Messergebnis auf Knopfdruck!

Einfach. Schnell. Anwenderunabhängig.

Die Fa. Groth liefert zahlreiche Präzisionsteile, wobei Toleranzen oft unterhalb der Allgemeintoleranz spezifiziert sind. Um einerseits die Dokumentation für unsere Kunden zu verbessern, aber auch um genauere Messergebnisse anwenderunabhängig und schnell zu erhalten, haben wir uns für die Anschaffung eines digitalen Messprojektors von Keyence entschieden.

Eine Messreihe beispielsweise an 50 Bauteilen mit den gleichen Positionen ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen und dokumentiert. Um die Datenverwaltung weiter zu vereinfachen, ist dieser Messprojektor direkt an unsere CAQ-Software angebunden. Alle wesentlichen statistischen Daten wie Mittelwerte und CPK-Werte stehen umgehend berichtsfertig zur Verfügung. Trendkurven bzw. Histogramm-Funktionen ermöglichen direkte Analysen von Trends und Schwankungen in der Produktion.

Unser Ziel ist es, Qualitätsprobleme schnell und ohne hohen Zeitaufwand rechtzeitig zu erkennen. Der Messprojektor wird uns serienbegleitend zur Erreichung dieses Ziels behilflich sein.