Kooperation mit Gemeinschaftsschule

Unter dem Motto “Kein Abschluss ohne Anschluss” hat die Claus Groth GmbH mit der örtlichen Gemeinschaftsschule einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel dieser Vereinbarung ist es, die Schüler ab der 8. Klasse bei der Berufsfindung zu unterstützen.

Wir unterstützen die Schüler z.B. beim Girls- und Boysday oder stehen für Fragen und Anregungen zu den Ausbildungsberufen Maschinen- und Anlagenführer/-in und Verfahrensmechaniker/-in Fachrichtung Kunststofftechnik sowie Werkzeugmechaniker/-in Fachrichtung Formentechnik  für kleine Schülergruppen an Berufserkundungstagen zur Verfügung.

Ab der 9. Klasse ermöglichen wir den Schülern in Form eines dreiwöchigen Berufspraktikums einen tieferen Einblick in die angebotenen Berufsfelder.

Bereits im vergangenen Jahr 2016 hat die Claus Groth GmbH ein Team von Schülern bei der Umsetzung eines Bobby Cars mit Solarantrieb unterstützt.

Aus dieser Zusammenarbeit haben sich zwei Schüler für eine Ausbildung bei uns entschieden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule.

 

http://www.lz.de/lippe/kalletal/21779029_Gemeinschaftsschule-schafft-direkten-Draht-ins-Berufsleben.html