Materialtrocknungskapazität wird ausgebaut

Im August 2008 erfolgte die Inbetriebnahme zweier 300 Liter Trockensilos. Ein Trockenlufterzeuger mit der Kapazität 450 m³/h gehört zur Investition, um die Materialtrocknung wirtschaftlicher zu gestalten. Dem erhöhten Materialdurchsatz in der Fertigung wurde damit Rechnung getragen.